Fahrprüfung

Ziel der Ausbildung

Bei uns können Sie sowohl den  ►  VFD Fahrerpass als auch das FN Fahrabzeichen erwerben (beides auch "Kutschenführerschein" genannt).

Dabei stehen die 3 Grundsäulen der Ausbildung

►  Pferdeschonung

►  Zweckmäßigkeit

►  Sicherheit

bei uns stets im Vordergrund. Wir sehen in dem deutschen Fahrsystem von Benno von Achenbach die beste Grundlage für sicheres und pferdegerechtes Fahren - sinnvoll ergänzt um neue Erkenntnisse und aktuelle Technik.

►  Ablauf und Umfang der Fahrausbildung

Abschluss

Der letzte Tag des Fahrkurses ist der Prüfungstag. Hier können unsere FahrschülerInnen all ihr erworbenes Wissen und ihre Fertigkeiten in Theorie und Praxis unter Beweis stellen  -  und sich nach gelungener Prüfung über die überreichten Urkunden und Fahrerpässe freuen.

Muss man/frau einen Kutschenführerschein haben?  ►  Hier nähere Informationen

©  Kutschfahrkurse 2021